We have come here to remember how to LOVE unconditionally!

 

Snowy is now flying with the angels! Letzten Samstag, 27.3.21, fast Vollmond, um 16.30Uhr (CET) hat Snowy seinen Körper verlassen. In der Notfallklinik in Watt, in lieben Händen. Er fliegt nun mit den Engeln und Elfen, und hat keine Schmerzen mehr. Scheinbar war Snowy einiges älter, als wir alle dachten.

Für uns, hinterbliebenen ist dieser Schmerz, diese physische Absenz eines dieser Wesen, amix soooo gross. Für alle unter euch, die selber Tiere haben, hatten, mit einem/mehreren aufwuchsen, wissen wovon ich spreche, dieser Schmerz geht so tief. Sie sind teil der Familie. Diese Liebe ist bedingunglos, nicht von dieser Welt, so tief, diese Fellnasen sind immer da und so im moment, sie geben Liebe ohne etwas zurück zu erwarten. Nicht umsonst sagt man ja, die Katzen seien die wahren ZenMasters. DANKE Snowy, mein kleiner Schatz, für dein Dasein und auch wenn ich weiss, du bist immer noch da, vermisse ich es mit dir zu kuscheln, dein miau und gurrrr, und deine physische Präsenz war so stark. Best Yoga Assistant ever! Wie ihr wisst, war er seit dem 18. März 2020 bei fast jeder Lektion dabei. THANK you for having chosen us <3. Thank you, little man, for everything! Soar high, see you on the other side, angel! LOVE YOU TO THE MOON AND BACK!

 

Trauer darf Platz haben und braucht es auch! Gefühle zulassen, etwas was in unserer Gesellschaft zu oft unterdrückt wird.

Trauern und loslassen sind sehr wichtig, um zu heilen. Dieser Trauer Raum und Zeit lassen. Wenn die Tränen dann wahrhaft versiegt sind, bleiben die schönen Erinnerungen, die Liebe und Dankbarkeit. Dann gibt es RAUM. Im Yoga lernen wir unsere Gefühle und Gedanken bewusst wahrzunehmen, diese anzusehen, fühlen, vorbeiziehen lassen, dann je nach dem auch weinen, schreiben, schreien, malen, singen, in den Wald, ins Meer, in den See, verarbeiten und dann loslassen <3. Doch den Gefühlen der Trauer Ausdruck geben, sonst gibt es einen Stau in der Seele, der sich dann im Körper manifestieren kann. SO, allowing the emotions to pass by.

being aware - acknowledging - letting go

Das lässt uns jedesmal wieder wachsen und das HERZ öffnen. We've come here to remember how to LOVE unconditionally!

" We are all visitors to this time, this place. We are just passing through. Our purpose here is to observe, to learn, to grow, to love... and then we return home." Australian Aboriginal proverb.

IMG_20190406_083656_879.jpg